Springen Sie zur Nebennavigation

Springen Sie zur Hauptnavigation

Springen Sie zum Hauptinhalt


Nebennavigation


Ehe-, Familien- und Lebensberatung Dorsten

Hauptnavigation


Hauptinhalt


Beratungsstelle Dorsten

Wir sind für Sie da - auf unterschiedlichen Kanälen!

Wir bieten Einzelnen, Paaren und Familien fachliche Unterstützung in Partnerschafts- und Familienfragen, in schwierigen Lebensphasen und in Krisensituationen.
Die Beratung ist offen für alle Menschen, unabhängig von Alter, Familienstand, Nationalität, Religionszugehörigkeit und sexueller Orientierung.

VorOrt Beratung

Herzlich willkommen in der Beratungsstelle Dorsten.


Hülskampsweg 3

46282 Dorsten
Fon 02362 24329
Anreiseskizze

Anmeldung:
Das Sekretariat ist erreichbar:
montags:                14.00 Uhr - 17.30 Uhr
donnerstags:            9.00 Uhr - 12.30 Uhr
Ihre Anrufe nimmt Frau Niestegge entgegen. In der übrigen Zeit läuft unser Anrufbeantworter, auf dem Sie eine Nachricht hinterlassen können. Wir rufen Sie dann so bald wie möglich zurück. Bitte beachten Sie dabei, dass aus Datenschutzgründen die Telefonnummer der Beratungsstelle unterdrückt ist.

Anmeldungen sind auch über "Onlinekontakt zum Beratungsteam" möglich.

Per E-Mail sind Anmeldungen leider nicht möglich. Wenn Sie uns eine Nachricht zukommen lassen, achten Sie bitte in Ihrem eigenen Interesse darauf, keine sensiblen Daten zu verschicken.

 

Offene Telefonsprechzeit

Neben den vereinbarten Beratungskontakten gibt es eine OFFENE TELEFONSPRECHZEIT mit einer Beraterin
jeden Montag von 9-10 Uhr.
Auch in anderen EFL-Beratungsstellen werden Telefonsprechzeiten mit einer Beraterin oder einem Berater angeboten. Nähere Informationen finden Sie auf der Homepage der jeweiligen Beratungsstelle.

Vielfältige Materialien, Tipps, Unterstützungsmöglichkeiten ... zum Thema Corona finden Sie hier


Hygienemaßnahmen zum Schutz vor dem Corona-Virus

Liebe Besucher und Besucherinnen unserer Beratungsstelle!

Wir bitten Sie, folgende Corona-Schutzmaßnahmen zu beachten: weiterlesen

Nähere Informationen über unsere Arbeit  entnehmen Sie bitte unserem zentralen Jahresbericht und unserem örtlichen Bericht der Beratungsstelle Dorsten.