Herzlich willkommen zu unseren Gruppenangeboten, Trainings und Seminaren!

Über die Einzel-, Paar- und Familienberatung hinaus bietet die EFL eine Vielzahl von Seminaren und Veranstaltungen an.

Mit der Trennung leben lernen | Dorsten

Trennung und Scheidung sind schmerzvolle Prozesse, die allein manchmal schwer zu bewältigen sind.
In der Gesprächsgruppe werden Themen und Probleme bearbeitet, die im Zusammenhang mit einer Trennung stehen, und Impulse vermittelt, um zu einer emotionalen Stabilität zu finden und mit der Trennung leben zu können.

Es geht um
▪ eine Einordung der Trennung
▪ Abschied und Loslassen
▪ mit der Trennung verbundene Gefühle wie Verletzung, Trauer, Enttäuschung und Wut
▪ den Zugang zu eigenen Stärken und Ressourcen
▪ die Entwicklung von Perspektiven und Zielen
▪ den  Austausch mit Menschen in einer vergleichbaren Lebenssituation
▪ gegenseitige Unterstützung und Stärkung durch die Gruppe

Das Gruppenangebot über 6 Abende richtet sich an Männer und Frauen,
die in Trennung leben. Angesprochen 
sind sowohl diejenigen, die verlassen wurden als auch die, die ihren Partner / ihre Partnerin verlassen haben.

sechs Termine (14-tägig)
jeweils dienstags von 17.30 bis 19.30 Uhr
25. Oktober, 8. November, 22. November, 6. Dezember 2022, 10. Januar 2023, 24. Januar

Ort: Gruppenraum der EFL Recklinghausen| Kemnastraße 7 | 45657 Recklinghausen 
Leitung: Beate Borgmann
(Dipl. Religionspädagogin, EFL-Beraterin, Mediatorin)
Anmeldung: EFL Beratungsstelle Dorsten, Fon 02362 24329
efl-dorsten@bistum-muenster.de
EFL Beratungsstelle Recklinghausen
efl-recklinghausen@bistum-muenster.de

Bitte beachten Sie:

Coronabedingt kann es kurzfristig zu Absagen und Terminverschiebungen kommen. Bitte informieren Sie sich kurz vor der Veranstaltung telefonisch oder auf unserer Homepage.