ZEIT FÜR UNS | Rheine-Bentlage

© iStock_MichaelJung 2015

In Partnerschaften durchleben zwei Menschen miteinander das Leben in seiner bunten Fülle. Immer wieder stoßen sie dabei auf Phasen des Übergangs, in denen eine Neuorientierung ansteht.
Manche dieser Übergänge sind relativ vorhersehbar, wie der Beginn und das Ende der Familienphase oder der Eintritt in den Ruhestand. Andere treffen einen mehr oder minder unvorbereitet, z.B. eine bedrohliche Erkrankung oder der Verlust des Arbeitsplatzes.
So stellen Paare im Alltag immer wieder fest, dass es nicht ausreicht „zusammenzuhalten“. Wir alle haben heute den Anspruch, auf Dauer in einer Liebesbeziehung zu leben. Damit dies gelingen kann, ist es wichtig, das Miteinander zu pflegen und die Beziehung immer wieder neu zu beleben. Dazu bieten die folgenden Angebote für Paare eine sehr gute Gelegenheit.
Sie haben die Möglichkeit
• sich Zeit zu nehmen für die Partnerschaft
• den bisher beschrittenen gemeinsamen Weg zu würdigen
• konstruktive Lösungen für Konflikte zu finden
• Ideen für neue Gemeinsamkeiten zu entwickeln
• das Gespräch miteinander zu beleben
• die gemeinsame Zukunft in den Blick zu nehmen
Sowohl der Abstand vom Alltag als auch die reizvollen Landschaften, in denen unsere Bildungshäuser liegen, werden Sie in diesem Prozess unterstützen.
Methodisch wechseln sich Übungen, Paargespräche in der Gruppe und der Austausch in gleichgeschlechtlichen Untergruppen ab.
Herzlich willkommen!

Fr. 1. April 2022, 17.30 Uhr bis So. 3. April 2022, 13.00 Uhr
Gertrudenstift Rheine-Bentlage
Leitung: Dr. Elisabeth Chmielus, Christian Subir Roy
350 € / Paar, inkl. Übernachtung und Verpflegung
Anmeldung: Katholisches Bildungswerk Kreis Recklinghausen
Fon 02361 920816 oder 

kbw-recklinghausen@bistum-muenster.de


www.kbw-recklinghausen.de


 

 

Bitte beachten Sie:

Coronabedingt kann es kurzfristig zu Absagen und Terminverschiebungen kommen. Bitte informieren Sie sich kurz vor der Veranstaltung telefonisch oder auf unserer Homepage.