KOMKOM - Kommunikationskompetenz für Paare | Münster

Ein Programm zur Verbesserung der Paarkommunikation und der Beziehungsqualität.

KOMKOM ist ein Kommunikationstraining für Paare in mehrjähriger Beziehung und eine spezielle Ergänzung unseres Paarberatungsangebotes. KOMKOM ist ein zeitlich begrenztes, strukturiertes Programm für Paare, denen es oft schwer fällt, ein gutes Gespräch zu führen. In vergleichsweise kurzer Zeit können Paare lernen, Probleme fair zu lösen und wohlwollend und versöhnlich miteinander umzugehen.
Alle Trainerinnen sind EFL-Beraterinnen oder Master of Counseling sowie zusätzlich ausgebildete KOMKOM-Trainerinnen.
KOMKOM wird in Kleingruppenform mit vier Paaren und zwei Trainerinnen durchgeführt.

Do. 27. Januar 2022: 17.00 - 19.30 Uhr
Do. 3. Februar: 17.00 -19.30 Uhr
Fr. 4. Februar: 15.00 - 20.30 Uhr
Sa. 5. Februar: 9.00 - 16.00 Uhr
EFL Beratungsstelle Münster Antoniuskirchplatz 21 | 48151 Münster 
Leitung: Heinrike Austermann ( Dipl. Psychologin, EFL-Beraterin, KOMKOM-Trainerin) und Monika Dallmöller (Dipl. Sozialpädagogin, Master of Science (Psychosoziale Beratung), EFL-Beraterin, KOMKOM-Trainerin)
Anmeldung: EFL Beratungsstelle Münster, Fon 0251 135330 oder 
efl-muenster@bistum-muenster.de

Bitte beachten Sie:

Coronabedingt kann es kurzfristig zu Absagen und Terminverschiebungen kommen. Bitte informieren Sie sich kurz vor der Veranstaltung telefonisch oder auf unserer Homepage.